Vorstellung

Wer sind wir?

Unsere am 26. Mai 2017 gegründete Bürgerinitiative (BI) ist ein Zusammenschluss von Anwohnern, Hauseigentümern, Gewerbetreibenden und Geschäftsleuten rund um den Neumarkt und in den angrenzenden Stadtvierteln. Knapp 1 Jahr nach Gründung haben wir uns am 15. Mai 2018 als Verein “Bürgerinitiative Zukunft Neumarkt e.V.” ins Vereinsregister eingetragen und manifestieren somit, dass der Neumarkt dauerhaft eine klare und sich konstruktiv einmischende Bürgerstimme behält, um die Zukunftsthemen mitzugestalten und die drängenden Probleme gemeinsam mit den Verantwortlichen zu lösen. Die Satzung unserer Bürgerinitiative finden Sie hier: Satzung

Anlass für die Gründung der Bürgerinitiative im Jahr 2017 war die weder mit den betroffenen Bürgern noch mit den ansässigen Unternehmen abgestimmte politische Entscheidung, die ursprünglich vom Rat der Stadt Köln beschlossenen dezentralen Drogenkonsumangebote zugunsten einer verstärkten Bündelung am Neumarkt aufzugeben und an einem der zentralsten und belebtesten Plätze Kölns einen der größten Drogenkonsumräume Deutschlands einzurichten.

Wofür stehen wir?

Bürgernahe Zukunftsgestaltung des Neumarktgebiets

Zweck unseres Vereins ist die Wahrnehmung der Interessen von Anwohnern, Hauseigentümern, Gewerbetreibenden, Besuchern und Pendlern am Neumarkt mit dem Ziel, die Kölner Innenstadt und insbesondere das Neumarktgebiet als bürgernahen Lebens- und Wirtschaftsraum zu erhalten, zu stärken und mitzugestalten.

Soziale Probleme angehen – nachhaltige Lösungen schaffen

Wir setzen uns für eine bürgernahe Zukunftsgestaltung des Neumarkts und der angrenzenden Stadtviertel ein. Wir wehren uns gegen die zunehmende Verwahrlosung des Neumarktgebiets insbesondere durch die offene Alkohol- und Drogenszene und wollen hier konstruktiv mit den Verantwortlichen nachhaltige Lösungen herbeiführen. Aus unserer Sicht kann sich die Situation für Alle nur bessern, wenn wir die sozialen Probleme am Neumarkt gemeinsam ernsthaft angehen und wirksame Sozialarbeit, die den Menschen hilft, mit guter Stadtentwicklung verbinden. Neben den notwendigen und vor allem richtigen Hilfsangeboten für die Obdachlosen, Alkohol- und Drogenabhängigen in unserer Stadt müssen auch immer die berechtigten Interessen  von Anwohnern, Geschäftsleuten, Hauseigentümern, Pendlern und den zahlreichen Besuchern unserer Stadt berücksichtigt werden.

Unser Ziel: Perspektiven für Alle

Unser Ziel sind bessere Perspektiven für Alle. Was wir damit meinen? Lesen Sie gern mehr dazu unter Ziele.

Vereinsarbeit unterstützen

Sie möchten die Arbeit der Bürgerinitiative Zukunft Neumarkt über eine Vereinsmitgliedschaft, eine Spende oder über eine aktive Mitarbeit im Verein unterstützen? Dann klicken Sie bitte auf Verein unterstützen. Dort erfahren Sie mehr.